Referenzen 

Liebe Meggi

Wie sind Dir unendlich dankbar für Deine Hilfe! Ohne Dich hätten wir es nicht geschafft. Schade habe ich Dich nicht früher kennen gelernt habe.

Am 3. Oktober 2019 hat sich mein Pferd den Unterkiefer gebrochen. Es folgte die erste Operation. Jedoch ohne Erfolg. Der Kiefer ist nicht zusammen gewachsen und es hat sich ein Infekt entwickelt. Im Januar 2020 erfolgte die zweite Operation. In dieser Operation wurden 5 Schrauben eingesetzt und durch Stangen aussen fixiert. Mit diesem Fixateur externe wurde der Infekt natürlich nicht besser.

Im März lernten wir Meggi kennen.  Sie behandelte Tiffany vorerst 2x die Woche mit dem Laser und schnell zeigten sich erste Besserungen. Der Infekt klang ab. Danach noch wöchentlich. Die Röntgenbilder wurden vielversprechender und das Allgemeinwohl von Tiffany war viel besser. 

Endlich ging es Bergauf!! Im Juni kommt nach 5 Monaten der Fixateur extern raus und wir freuen uns auf den weiteren gemeinsamen Weg mit Meggi und sind gespannt wie es weiter geht. Danke für Deine stets kompetente Arbeit, Deine Flexibilität, Deine stets freundliche Art und Dein korrekter Umgang mit den Tieren..

Laura und Tiffany   

Liebe Meggi,

wir kennen uns nun schon viele Jahre und immer wieder konntest du mir mit deiner kompetenten

Art sehr schnell und liebevoll helfen. Es ist nun an der Zeit, dass ich mich auf diesem Wege einmal

bei dir für deine grandiose Arbeit bedanke! Auch als mein Pferd Cueveño eine massive

Huflederentzündung hatte, warst du am selben Tage noch zur Stelle und hast sofort Hilfe

geboten. Er konnte vor lauter Schmerzen kaum stehen und die Hufe pulsierten massiv!

Schon während deiner Behandlung mit dem Laser wurde er ruhig, kaute

ab und belastete die Vorderhufe ganz normal. Am nächsten Tag war die Pulsation völlig

verschwunden und du hast ihn gleich noch einmal behandelt. Am darauf folgenden Tag war

auch die Wärme aus den Hufen verschwunden und am 3. Tag galoppierte er frisch fröhlich

auf dem Viereck rum, wie wenn er nie etwas gehabt hätte! Ich bin heute noch völlig beeindruckt

von dieser Therapieform mit dem Laser und freue mich schon heute auf die folgende

Behandlung der Narbenentstörung, denn die Kastrationsnarbe scheint ihn immer noch zu

stören. Es ist mir eine grosse Freude mit Dir zusammen zu arbeiten, denn deine hilfsbereite

und stets kompetente Art wird nicht nur von deinen tierischen und menschlichen Klienten

sehr geschätzt, sondern von mir auch! Schön, dass es dich gibt! Herzlichen Dank für alles!

Lieber Gruss Jacqueline 

info@animaltalk.ch

Meggi Dich kann ich nur jedem wärmstens empfehlen. Du halfst mir bei Schnurrli (Katerchen) als dieser

 eine vergiftete Maus gefressen hatte mit schamanischem Ritual und entsprechenden Globuli.

Er ist wieder quick fidel. 

Bei Rocky (Katerchen) welcher ein Schock/Trauma erlitten hatte als Baby...bekam ich von Dir

entsprechende  Tropfen welche ihm helfen dass Trauma und den Schock zu verarbeiten...er mag die

Tropfen...spürt wie sie ihm gut tun und ist auf dem Weg zur Besserung.

Und zu guter letzt bekam auch ich selbst noch Unterstützung von Dir...als mir ein Gerstenkorn

unter der Haut (unter dem Auge) platze mit kolloidalem Silber zur Heilung. 

Meggi Du bist wunderbar...hast ein riesen Herz für Tier und Mensch sowie immer

eine Möglichkeit oder Rat um zu helfen. Ich danke dem Universum, dass Du meinen Weg gekreuzt hast.
 Janine  Frey

 

Hallo Meggi,

die Laserbehandlung hat Pokki wiederum sehr gut getan. Er geht locker und ist fröhlich. Auch hat Pokki den Gewichtsverlust mit gutem Appetit wieder aufgeholt.

Seit gestern ist er barfus und darf nun seinen wohlverdienten Ruhestand geniesen.

Danke Meggi !!

Liebe Grüsse Evelyne

Guten Morgen Meggi,

ganz herzlichen Dank für die Nachfrage. Baron geht es gut wir sind so froh. Der Bluttest hat

Deinen Verdacht bestätigt. Aber jetzt geht es Baron gut, dank Dir. Auch die Wunde von

Citan ist gut verheilt. Ganz herzlichen Dank  

Mit den liebsten Grüssen vo de Dintiker

Grüezi Frau Schönfeld.   Ups..........sorry . Cheeky geht es sehr gut. 😊  .  Wir haben seit Dienstag keinen

Verband mehr drauf. Es geht sehr gut und sie springt wieder herum und tollt sich so richtig aus. Es ist

eine kleine Kruste auf der Wunde, die sie aber immer wieder leckt. Ich denke, dass wir die

Behandlungen beenden können. Auf jeden Fall möchten wir uns bei Ihnen recht herzlich für Ihren

tollen Einsatz bedanken , und sind froh dass es Cheeky wieder so gut geht . 😊😊 .

Ganz liebe Grüsse aus Muri    R- Schöpfer

Hallo Frau Schönfeld, es sind jetzt schon einige Tage seit Erhalt Ihrer Trauermischung vergangen. Meine Eltern und auch unsre Luna haben die Bachblüten gemäss Ihrer Anweisung eingenommen und es geht allen Tag für Tag besser. Vielen Dank nochmals für Ihre Hilfe!

Ich wünsche Ihnen eine gute Zeit - liebe Grüsse Eliane Simmen

hallo meggi, wie geht es dir? cèline geht es prächtig, sie darf jeden tag ca. 2 stunden

auf die weide.

Wir sind dir unendlich dankbar für alles und dass du cèline so geholfen hast.

liebe grüsse Daniela